kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Currypulver, Kari leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Currypulver, Kari Kochrezept
 
 

Currypulver, Kari

Kochrezept für Currypulver, Kari zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

6 Getrocknete Chilischoten
3 Tl. Koriandersamen
1 Tl. Schwarze Senfsamen
2 Tl. Kreuzkümmelsamen
1 Tl. Schwarze Pfefferkörner
1 Tl. Bockshornkleesamen
20 Curryblätter; getrocknet
2 El. Kurkumapulver




Zutaten sind für etwa 100 g Gewürzmischung.

Chilischoten mit Koriander, Senfsamen, Kreuzkümmel, Pfefferkörnern,
Bockshornklee und Curryblättern in einer elektrischen Kaffeemühle oder
einer Gewürzmühle fein mahlen und in eine Schüssel geben.

Kurkuma zu der Mischung geben und gut verrühren. Das Currypulver in ein
Gefäss geben und dieses fest verschliessen.

Info: Currypulver ist eine Mischung aus verschiedenen Gewürzen. Die
Zusammensetzung des Pulvers folgt jahrhundertealter Überlieferung und
Erfahrung - dabei schwankt die Menge der einzelnen Gewürze je nach
Region und Familientradition. Dieses Currypulver stammt aus Südindien und
eignet sich besonders für das Würzen von Dals und Gemüsegerichten.
natürlich kann man es auch für Fleischgerichte verwenden.

Zubereitung: ca. 10 Minuten

Pro Portion: ca. 0 kcal


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Currypulver, Kari Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz