kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Dorschfilet mit Ingwer und Bambuss-Sprossen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Dorschfilet mit Ingwer und Bambuss-Sprossen Kochrezept
 
 

Dorschfilet mit Ingwer und Bambuss-Sprossen

Kochrezept für Dorschfilet mit Ingwer und Bambuss-Sprossen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

600 g Dorschfilets, frisch o. Tk
20 g Ingwer, frisch
60 g Schalotten o. Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
1 Bd. Schnittlauch
2 El. Erdnussöl
300 g Bambussprossen (abgetropft)
2 dl Weisswein
1 El. Soja Sauce pikant
wenig Sambal Ölek




Dorschfilets evtl. auftaün, trockentupfen und in 3-4 cm grosse Stücke
schneiden. Frischen Ingwer schälen und fein raffeln.

Schalotten schälen, in Stücke schneiden. Knoblauch schälen und
zerdrücken. Schnittlauch fein schneiden.

Das Öl in der Bratpfanne (evtl. Wok) erhitzen und die Schalotten, den
Knoblauch und den Ingwer darin kurz andünsten.

Die Bambussprossen kurz kalt abspülen, dann gut abtropfen lassen und
zugeben. Den Wein dazugiessen, mit Soja Sauce, Sambal Ölek würzen und um
die Hälfte einkochen lassen.

Die Fischstücke darauf legen und ca. 2 Min. bei kleiner Hitze garen,
wenden und nochmals 1-2 Min. ziehen lassen.

Mit dem Schnittlauch bestreün und servieren.

* Tip: Als Beilage eignen sich Glasnudeln oder Trockenreis.
Als Vorspeise kann man eine Geflügelsuppe reichen.
Quelle: Coop-Rezeptkarte aus der Schweiz, abgetippt von
Peter Mackert, 2:246/8105.0




Stichworte: Fischfilet, Dorschfilet, Gourmet


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Dorschfilet mit Ingwer und Bambuss-Sprossen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Kuchenrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum