kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Flambierte Crepes leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Flambierte Crepes Kochrezept
 
 

Flambierte Crepes

Kochrezept für Flambierte Crepes zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

1 Ei
4 El. Mehl
1 Tas. Milch
1 El. Pflanzenöl
1 El. Branntwein
1 Spur Salz
4 cl Apricot-Brandy, Grand Marnier, Triple-Sec oder Cointreau
2 El. Butter
Zucker zum Bestreün




Aus dem gut verquirlten Ei, dem Mehl und der Milch unter Beigabe des
Öls, des Branntweins und dem Salz einen glatten, sahneartigen Teig
rühren, den man schon eine Stunde vor dem Essen zubereitet, damit
er gut ausgequollen ist. Bei Tisch erhitzt man Butter in der
Pfanne, gibt soviel Teig dazu, dass der Pfannenboden gerade dünn
bedeckt ist und bäckt den dünnen Pfannenkuchen auf beiden
Seiten hellbraun, dann bestreut man ihn mit Zucker, giesst ein
Glas hochprozentigen (mind. 40%) Likör daran, lässt diesen heiss
werden und zündet ihn danach an. Mit der angegebenen
Zutatenmenge wird man Teig für 4 Crepes erhalten, die man aber,
sowie sie zubereitet werden, Zug um Zug sofort isst. Wer die
Liköre zu süss findet, kann natürlich auch reinen
Obstbranntwein zum Flambieren verwenden.

08.01.1994


Erfasser:


Stichworte: Vorspeisen, Mehlspeisen, P4


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Flambierte Crepes Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz