kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Garten-Pesto leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Garten-Pesto Kochrezept
 
 

Garten-Pesto

Kochrezept für Garten-Pesto zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Glas von ca 2.5dl Inhalt



Zutaten:

25 g glattblättrige Petersilie
25 g frische Kräuter (Basilikum,
Schnittlauch, Estragon)
2 El. Baumnusskerne (10g)
1 Zitrone
1 Knoblauchzehe
1 Prise Salz
Paniermehl
1 dl Maiskeimöl




1. Die Kräuter von den Stielen befreien. Zusammen mit den Nüssen sehr
fein hacken. In ein Schüsselchen geben.

2. Die Zitrone heiss waschen und abtrocknen. Etwas Schale zu den
Kräutern reiben. Die Knoblauchzehe dazupressen und Salz und Paniermehl
beifügen. Nun das Öl nach und nach dazurühren, damit sich alle
Zutaten gut verbinden.

3. In ein Glas füllen und sofort verschliessen. Nach ca 2 Stunden
kontrollieren, ob sich eine Ölschicht von ca 5mm gebildet hat. Wenn
nicht, noch etwas Öl dazugiessen.

4. Verbrauchsdatum aufs Glas schreiben (hält sich einwandfrei ca 4
Wochen, bei längerere Lagerung verliert der Pesto an Geschmack und
verfärbt sich leicht, ist aber noch geniessbar). Kühl und dunkel
aufbewahren.


HINWEIS: Kräuter für den Gartenpesto sollten nur mit dem Messer
gehackt werden. Beim Cuttern werden sie zu wenig fein, und beim
Vermixen direkt mit dem Öl können unangenehme Bitter- und Gerbstoffe
austreten.

PASST ZU: über gedämpftes, kaltes Gemüse, klassisch zu Teigwaren und
Gnocchi, auch gut zu kaltem Braten und Grilladen, oder als Basis für
Salatsaucen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Garten-Pesto Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz