kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Gebratener Reis, thailändisch leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Gebratener Reis, thailändisch Kochrezept
 
 

Gebratener Reis, thailändisch

Kochrezept für Gebratener Reis, thailändisch zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

250 g Langkornreis (parboiled)
200 g mageres Schweinefleisch
in streifen geschnitten
200 g rohe geschälte Garnelen
3 El. Erdnussöl
1 gross. Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 Tl. Salz
1 Tl. Shrimps - Paste
2 Tl. Chili - Sauce
2 abgezogene, gewürfelte
Tomaten
3 Eier
5 Frühlingszwiebeln, in dünne
Ringe geschnitten
1 El. Petersilie, fein gehackt




Reis in ca. 0,5 Liter Wasser körnig kochen, auf einem Brett ausbreiten
und völlig abkühlen lassen. In einer hohen Pfanne Öl erhitzen, die
fein gehackte Zwiebel und die zerdrückte Knoblauchzehe darin glasig
anbraten, dann Fleischstreifen zugeben und bei starker Hitze 2 bis 3
Minuten kräftig anbraten, die Garnelen hinzufügen, weitere 3 bis 4
Minuten anbraten. Nun Reis, Salz und Shrimps - Paste, Chili -
Sauce sowie geschälte, entkernte Tomaten in Stücken zufügen, weiterrühren
bis alles erhitzt ist.
Verquirlte Eier darübergeben und unter Rühren gut stocken lassen.
Zuletzt die in feine Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln untermischen
und mit Petersilie bestreut servieren.

400 kcal oder 1700 kJ pro Portion.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Gebratener Reis, thailändisch Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Kuchenrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum