kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Gedämpfte Tauhu mit Eiersauce leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Gedämpfte Tauhu mit Eiersauce Kochrezept
 
 

Gedämpfte Tauhu mit Eiersauce

Kochrezept für Gedämpfte Tauhu mit Eiersauce zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

8 Stück weicher Tauhu
(bean curd) ca. 4x4 cm
60 g Gehacktes
60 g Shrimps (hacken)
60 g Krebsfleisch
60 g Grüne Erbsen
1 Frühlingszwiebel;(feine
Scheiben)
Etwas Öl
1 Tl. Salz
1 Tl. Zucker
1 Tl. Monos.Glutamat; (n.Wunsch)
1 Tl. Sesamöl
2 El. Stärkemehl
Etwas Pfeffer
1 Ei (leicht schlagen)
1 Tas. Brühe/Wasser
1 Tl. Salz
1 Tl. Zucker
1 Tl. Monos.Glutamat; (n.Wunsch)
1 Tl. Helle Soja Sauce
1 El. Stärkemehl
2 El. Wasser
Etwas Pfeffer




Die Tauhu's werden sehr klein zerdrückt, das Fleisch, die Shrimps und die
Gewürze hinzugegeben und alles gut vermischt.
Man sticht mit einem Löffel Portionen ab und gibt sie auf eine geölte
Platte(Teller).
Anmerkung: Die Chinesen haben wohl einen speziellen "Dämpfer". Ich denke
man kann auch einen Teller auf einen Topf mit köchelndem Wasser stellen
und zudecken. Hier ist etwas Experimentierfreude angesagt, denn ich habe
die Rezepte auch noch nicht ausprobiert.
Man stellt also den Teller auf den Topf u. dämpft die Mischung für 6-8
Min. Dieser Vorgang soll die Masse wohl nur etwas festigen, denn gegart
wird beim nächsten Schritt.
Nun wird das Fett in einer Pfanne erhitzt man gibt (ja nach Grösse der
Pfanne) einige Portionen hinein, drückt sie ein wenig platt und brät sie
von beiden Seiten hellbraun. Sie werden auf eine Servierplatte gelegt und
die nächsten Portionen gebacken, bis die Mischung aufgebraucht ist.
Man gibt nun alle Saucen-Zutaten AUSSER EI U. STAERKEMEHL in die Pfanne
und bringt sie zum Kochen. Nun gibt man das Krebsfleisch, die Erbsen, die
Frühlingszwiebel und das geschlagene Ei hinein, dickt alles mit dem
Stärkemehl an und giesst es über die tauhu. Dieses Gericht wird heiss
serviert.




Stichworte: China, Tofu/, Bean, Shrimps, Krustentier, P4


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Gedämpfte Tauhu mit Eiersauce Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Kuchenrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum