kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Gefüllte Kartoffeln mit Petersilien-Pesto leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Gefüllte Kartoffeln mit Petersilien-Pesto Kochrezept
 
 

Gefüllte Kartoffeln mit Petersilien-Pesto

Kochrezept für Gefüllte Kartoffeln mit Petersilien-Pesto zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

8 gross. Kartoffeln
2 Bd. Petersilie
100 g Pinienkerne
4 Knoblauchzehen
60 g Parmesan; gerieben
150 g Rahmquark
Salz
Pfeffer
200 ml Bouillon




Die Kartoffeln in der Schale in nicht zuviel Salzwasser nur knapp
weich garen.

Während die Kartoffeln kochen, die Petersilienblätter, die
Pinienkerne, die geschälten Knoblauchzehen, den Parmesan und den
Quark in ein hohes Gefäss geben und pürieren. Mit Salz und Pfeffer
würzen.

Die Kartoffeln abschütten, noch warm schälen (oder nicht:
ungeschält finde ich es hübscher). Von jeder Kartoffel einen Deckel
wegschneiden und mit einem scharfkantigen Löffel vorsichtig
aushöhlen. Bergartig mit Kräutermasse füllen.

Die Kartoffeldeckel und das ausgelöste Kartoffelinnere grob hacken.
Mit der Bouillon in einer flachen Form verteilen, die gefüllten
Kartoffeln darauf setzen.

Auf der zweituntersten Rille des auf 200 GradC vorgeheizten Ofens
während 20 bis 25 Minuten überbacken. Heiss servieren.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Gefüllte Kartoffeln mit Petersilien-Pesto Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz