kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Gnocchi mit Sahnesosse leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Gnocchi mit Sahnesosse Kochrezept
 
 

Gnocchi mit Sahnesosse

Kochrezept für Gnocchi mit Sahnesosse zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

600 g Kartoffeln
Salz
100 g Weizenmehl
60 g Parmesan, gerieben
100 g Fontina *
200 g Sahne




Die ungeschälten Kartoffeln in Salzwasser weich kochen. Pellen und
durch ein Sieb streichen, die Kartoffelmasse etwas abkühlen
lassen und anschliessend mit dem Mehl verkneten.

Den Kartoffelteig in kleine Portionen aufteilen und daraus ca.
2,5 cm dicke Röllchen formen.

Diese in ca. 3 cm lange Stückchen schneiden und einzeln über die
Zinken einer Gabel rollen. Dabei eine leichte Vertiefung in die
Mitte drücken. Die Gnocchi in kochendes Salzwasser geben.
Mit dem Schaumlöffel herausheben, sobald sie an die Oberfläche
steigen.

In eine feürfeste Form füllen und mit dem Parmesan bestreün.
Den in Scheiben geschnittenen Fontina drauflegen und mit der Sahne
begiessen. In den sehr heissen Backofen (220 GradC) schieben und
gratinieren, bis sich eine knusprig braune Oberfläche gebildet hat.

* Fontina: Gut schmelzender Fettkäse aus Kuhmilch, der vor allem zum
Kochen verwendet wird. Der echte Fontina kommt aus dem Aosta- Tal,
seine Bezeichnung ist geschützt und seine Herkunft kontrolliert.


Erfasser:


Stichworte: Vorspeisen, Auflauf, Fleischlos, P4


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Gnocchi mit Sahnesosse Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz