kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Griessschnitte mit Aprikosenmus leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Griessschnitte mit Aprikosenmus Kochrezept
 
 

Griessschnitte mit Aprikosenmus

Kochrezept für Griessschnitte mit Aprikosenmus zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Portionen



Zutaten:

125 ml Milch, 1,5 %
1 Prise Salz
15 g Weizengriess
1 Ei
Zitronenschale gerieben
flüssiger Süssstoff
5 g Rosinen gewaschen
10 g Paniermehl
10 g Margarine
150 g Diät-Aprikosen oder frisch
Was? Wann? Wieviel? darf ein Diabetiker essen? Erfasst v.Susanne Harnisch
Im März 1997




:Pro Person ca. : 350 kcal
:Pro Person ca. : 1465 kJoule
:Eiweiss : 11 Gramm
:Fett : 14 Gramm
:Kohlenhydrate : 44 Gramm
:Broteinheiten : 2.6

Milch mit Salz zum Kochen bringen. Griess einstreün, bei geringer
Hitzezufuhr ausqüllen lassen. Gequirltes Ei, Zitronenschale und Rosinen
unter den Brei rühren, die Masse auf ein nasses Brett streichen (etwa 1 1/2
cm hoch), erkalten lassen. Zwei Griessschnitten schneiden, panieren, in
heissem Fett auf beiden Seiten goldbraun braten. Aprikosen pürieren, zu den
Griessschnitten reichen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Griessschnitte mit Aprikosenmus Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Kuchenrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum