kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Hühnerlebern mit Äpfeln leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Hühnerlebern mit Äpfeln Kochrezept
 
 

Hühnerlebern mit Äpfeln

Kochrezept für Hühnerlebern mit Äpfeln zum nachkochen und downloaden:


Menge: 2



Zutaten:

2 Äpfel
1 klein. Zwiebel
150 g Hühnerlebern
4 Scheibe Bagütte
1 El. Butter 1
1 El. Butter 2
1 El. Apfelwein
Salz
Pfeffer
1 Spur Thymian; getrocknet




Die Äpfel schälen und vom Kerngehäuse befreien.
4 Ringe von etwa 1/2cm Dicke abschneiden, die restlichen Äpfel
grobraspeln. Die Zwiebel schälen und raspeln. Die Lebern putzen und
feinschneiden.
Eine Bräunungsschale bei 600 Watt erhitzen. Die Brotscheiben rösten
und auf zwei Teller verteilen.
Butter 1 in der Schale zerlassen, die Lebern hineingeben und
1 Minute bei 600 Watt anbraten. Die Lebern wenden und bei 600W in 1
Minute fertigbraten. Aus der Schale nehmen. Mit Salz Pfeffer und dem
Thymian bestreün. Butter 2 in die Schale geben.
Die Apfelraspel und die Zwiebel auf eine Hälfte der Platte, die
Apfelringe auf die andere Hälfte geben.
Alles 3 Minuten bei 600W anbraten. Die Apfelscheiben herausnehmen. Die
Lebern mit den Apfelscheiben und der Zwiebeln mischen. Auf den Broten
verteilen. Den Bratfond mit dem Apfelwein ablöschen und mit den
Apfelscheiben darüber geben.
Die Brote mit den Lebern 1/4 Minute bei 600W erwärmen.

Vorbereitungszeit: 30 Minuten
Gesamtgarzeit: 9 1/4 Minuten
Pro Portion 420 kcal


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Hühnerlebern mit Äpfeln Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz