kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Jade-Garnelen, Feicui xiaren (Sichuan) leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Jade-Garnelen, Feicui xiaren (Sichuan) Kochrezept
 
 

Jade-Garnelen, Feicui xiaren (Sichuan)

Kochrezept für Jade-Garnelen, Feicui xiaren (Sichuan) zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

1000 g Garnelen
50 g Junge Erbsen
2 Eiweiss
1 Spur ;Salz
1 Tas. Schweineschmalz
3 El. Hühnerbrühe
1 El. Reiswein
1 Tl. Stärke in Wasser
Salz




Die Erbsen schälen und halbieren, das Eiweiss leicht verschlagen.
Das Garnelenfleisch herauslösen, waschen und abtropfen lassen. Mit
Eiweiss und Salz vermischen.

Brühe, Reiswein, Stärke und etwas Salz zu einer Würzsauce
verrühren und zur Seite stellen.

In einem Wok das Schmalz erhitzen und die Garnelen rasch darin
wenden. Überschüssiges Fett abgiessen, die Erbsen hineingeben und
kurz mitbraten. Die Würzsauce zugiessen, einige Male wenden und
servieren.

Stefan Ullmann, Chinesisch kochen, Gerichte und ihre Geschichte,
Edition dia, 1993, St.Gallen/Berlin/Sao Paulo, ISBN 3 86034 125 1.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Jade-Garnelen, Feicui xiaren (Sichuan) Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Kuchenrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum