kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Jakobsmuscheln an vanillierter Sauce leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Jakobsmuscheln an vanillierter Sauce Kochrezept
 
 

Jakobsmuscheln an vanillierter Sauce

Kochrezept für Jakobsmuscheln an vanillierter Sauce zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4 Portionen



Zutaten:

8 frische Jakobsmuscheln; aus- gelöst, mit oder ohne
Corail (oranger Rogen)
Eiswasser
4 dl Fischfond (Glas)
2 Vanillestengel; längs aufgeschnitten
1 Zitronengrasstengel; längs halbiert, ODER ein Stück
Zitronenschale
1 Rüebli; etwa 120g, in feinen Streifen
1 Bleichlauch; etwa 120g in feinen Streifen
3 El. Doppelrahm
Salz nach Belieben
Pfeffer nach Belieben
Bratbutter; zum Braten
1 Tl. Salz
Pfeffer aus der Mühle
Arthur Heinzmann im Februar 1997 aus Betty Bossi's
Zeitung




Evt. Corail von dem weissen Muschelfleisch lösen, beiseite stellen.
Muschelfleisch 1 Minute ins Eiswasser legen (das Fleisch bleibt so
schön fest), herausnehmen, mit Haushaltpapier trockentupfen und qür
halbieren.

Für die Sauce Fischfond, Vanillestengel und Zitronengras oder
Zitronenschale zusammen aufkochen, zugedeckt auf der ausgeschaltenen
Herdplatte 15 Minuten ziehen lassen. Absieben, Zitronengras oder
Zitronenschale entfernen, Vanillestengel beiseite legen. Flüssigkeit in
die gereinigte Pfanne zurückgeben, auf etwa 2dl einkochen. Rüebli und
Lauch beifügen, etwa 5 Minuten offen weiterköcheln. Vanillesamen
auskratzen, mit dem Doppelrahm beigeben, Sauce leicht einkochen,
würzen. Evt. Corail kurz vor dem Servieren in der Sauce heiss werden
lassen.

Muscheln in der heissen Bratbutter beidseitig je bis 1 Minute braten,
würzen. Sauce evt. mit Corail auf Teller oder in Muschelschalen geben,
Muscheln darauf anrichten.

DATZ: Wildreis

TIP: Statt Jakobsmuscheln geschälte Riesencrevetten oder Scampi
verwenden, beidseitig je 1 1/2 bis 2 Minuten braten.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Jakobsmuscheln an vanillierter Sauce Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz