kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Jakobsmuscheln in schwarzer Peperonisauce leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Jakobsmuscheln in schwarzer Peperonisauce Kochrezept
 
 

Jakobsmuscheln in schwarzer Peperonisauce

Kochrezept für Jakobsmuscheln in schwarzer Peperonisauce zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4 Portionen



Zutaten:

1 El. Erdnussöl
2 Schalotten
1 mittl. Grüne Peperoni, feingehackt
1 klein. Rote Peproni, feingehackt
500 g Jakobsmuscheln
1 Dos. Wasserkastanien, naturell in feinen Scheibchen
1 El. Dunkle Sojasauce
1 Tl. Peperonipaste
1 El. Brauner Zucker
1 El. Trockener Sherry
2 El. ;Wasser
;Salz
Frisch gehackter Koriander
Arthur Heinzmann im Januar 1997 nach Sü Cutts
Le Creuset - (Wok) Rezept - Broschüre




Das Öl im Wok erhitzen. Schalotten und grüne Peperoni hinzugeben. 1
Minute bei starker Hitze unter Rühren braten. Roter Peperoni zugeben
und weiterrühren bis sie beginnen, weich zu werden.

Jakobsmuscheln halbieren, wenn sie sehr dick sind, ansonsten ganz
lassen. Zusammen mit den abgetropften Kastanien in den Wok geben. Bei
starker Hitze solange rühren, bis die Muscheln gar sind.

Die restlichen Zutaten zugeben und sehr kurz braten, so dass sie von
der Sauce glasiert werden. Mit frisch gehacktem Koriander bestreün
und mit Reis oder Nudeln servieren.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Jakobsmuscheln in schwarzer Peperonisauce Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Kuchenrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum