kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Kartoffelbänder leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Kartoffelbänder Kochrezept
 
 

Kartoffelbänder

Kochrezept für Kartoffelbänder zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

2 gross. Kartoffeln
2 gross. Knoblauchzehen; in Scheiben
100 g Butter
1 El. Parmesankäse; frisch geriebener natürlich
Salz
Pfeffer; f.a.d.M.
Paprikapulver; edelsüss oder rosenscharf oder
Cayennepfeffer




Kartoffeln schälen und in zwei Zentimeter dicke Scheiben schneiden.
Scheiben in Runden schneiden, so dass ein langes dünnes Band entsteht.

Bänder mindestens eine Stunde in Eiswasser legen. Abtropfen lassen und
vorsichtig trockentupfen.

Butter und Knoblauch vorsichtig in einer Pfanne erwärmen, bis der
Knoblauch glasig ist. Knoblauch herausnehmen.

Pfanne vom Herd nehmen, Kartoffelbänder einzeln in die heisse
Knoblauchbutter tauchen und auf ein Backblech legen.

Alle Bänder mit Parmesankäse bestreün und mit Salz, Pfeffer und ein
wenig Paprika würzen (oder mit Cayennepfeffer).

In dem auf 220 Grad vorgeheizten Backofen etwa sieben bis 12 Minuten
überbacken, bis sie knusprig und gut gebräunt sind.

Warm servieren.

** Variation
Getrocknete Kartoffelbänder fritieren, auf Haushaltspapier abtropfen
lassen und mit Knoblauchsalz bestreün. Sofort servieren.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Kartoffelbänder Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz