kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Kartoffelpastete mit Kräuterremoulade leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Kartoffelpastete mit Kräuterremoulade Kochrezept
 
 

Kartoffelpastete mit Kräuterremoulade

Kochrezept für Kartoffelpastete mit Kräuterremoulade zum nachkochen und downloaden:


Menge: 6 Personen



Zutaten:

1 kg Kartoffeln
3 Stangen Porree, (etwa 500 g)
Salz
1 Bd. Petersilie,
3 Salbeiblätter, etwa
1 Tl. Majoran, getr.
Pfeffer
1 Tl. Fett,
100 g Frühstücksspeck,
6 Eier,
1 Tl. Kräutersalz,
1 Tl. Cayennepfeffer,
EL Parmesankäse
200 g Schmand
100 g Salatmayonnaise
4 El. Kräuter, gehackte
(Pfefferminze, Schnittlauch, P
1 klein. Zwiebel, gerieben
2 gewürfelte, große saure Gurken,
30 g Kapern, feingehackt




Kartoffeln kochen und pellen. Porree putzen, waschen, in Ringe
schneiden. In leicht gesalzenem Wasser etwa 4 Minuten garen, in
Eiswasser abkühlen und gut abtropfen lassen. Petersilie und
Salbeiblätter fein hacken und mit dem Porree mischen, mit Majoran und
Pfeffer würzen. Eine Kastenform (ca. 7x25 cm ) fetten und mit
Speckscheiben auslegen. Kartoffeln in Scheiben schneiden und
abwechselnd mit dem Porree einschichten. Eier mit Kräutersalz und
Cayennepfeffer verquirlen und darübergiessen. Mit Parmesankäse
bestreün. Den Backofen auf 180° vorheizen und die Pastete ca. 45
Minuten backen. Zum Servieren aus der Form stürzen und in etwa 12
Scheiben schneiden.

Für die Remoulade alle angegebenen Zutaten verrühren und mit Salz und
Pfeffer abschmecken. Separat zur Pastete servieren.

Dazu schmeckt ein leichter Rose (z. B. Viala).

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Kartoffelpastete mit Kräuterremoulade Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz