kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Käse-Gemüsesülze leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Käse-Gemüsesülze Kochrezept
 
 

Käse-Gemüsesülze

Kochrezept für Käse-Gemüsesülze zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Keine Angabe



Zutaten:

5 l entfettete kräftige Fleischbrühe
3 bis 4 El. Weinessig
10 Blatt weiße Gelatine
weißer Pfeffer
100 g rote Paprikaschote
50 g grüne Paprikaschote
50 g gekochter Schinken
100 g junger Goudakäse
100 g mittelalter Goudakäse
50 g Cornichons
50 g Malskörner aus der Dose
2 hartgekochte Eier
4 Stengel glatte Petersilie




Brühe mit Essig erwärmen. Gelatine nach Anweisung einweichen, in der
Brühe auflösen, mit Pfeffer abschmecken.
Paprikaschoten blanchieren. Die Hälfte der roten Paprikaschoten in
Ringe (5 Stück) schneiden und beiseite legen. Restliche Paprikaschoten,
Schinken, Käse und Cornichons in gleich große kleine Würfel schneiden
und mit Maiskörnern mischen.
Eine Rehrückenform (1 l Inhalt) 1/2 cm hoch mit Brühe füllen und im
Kühlschrank fest werden lassen. Eier in Scheiben schneiden. Die Form
mit Paprikaringen auslegen und in jeden Ring eine Eischeibe legen,
dazwischen Petersilie. Etwas Brühe daraufgießen und wieder fest werden
lassen. Danach restliche Zutaten in die Form geben und restliche Brühe
darübergießen. Über Nacht kühl stellen.
Form kurz in heißes Wasser halten, Sülze auf eine Platte stürzen
und in Scheiben schneiden.
Mit Salat und Kräutersoße anrichten.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Käse-Gemüsesülze Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Kuchenrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum