kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Kräuter-Senf (Basisrezept) leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Kräuter-Senf (Basisrezept) Kochrezept
 
 

Kräuter-Senf (Basisrezept)

Kochrezept für Kräuter-Senf (Basisrezept) zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

2 Bd. Petersilie; fein gehackt
2 Bd. Kerbel; fein gehackt
6 Zweige Estragon, fein gehackt
250 g Senfkörner; schwarze Schwarze Senfkörner sind etwas
schärfer als die gelben
1 Tl. Ingwer; gemahlen
1 Tl. Nelkenpulver
120 g Zucker
1 Tl. Salz
5 dl Weissweinessig




Die Senfkörner im Cutter fein mahlen. Zusammen mit den Kräutern, dem
Ingwer- und Nelkenpulver, dem Zucker und dem Salz in eine Schüssel
geben.
Essig aufkochen. Siedend heiss unter Rühren langsam zur Senfmischung
giessen.
Den Senf in Einmachgläser füllen, verschliessen und im Kühlschrank
aufbewahren (max. 6 Monate haltbar).
Nach: D'Chuchi, Heft 6, 1991, S.11
Tips:
Senfkörner lassen sich noch besser fein mahlen, wenn man sie zuvor 1
Stunde in den Tiefkühler legt.
Senf kann mit vielen Zutaten nach Lust und Laune variiert werden. Mit
~ z.B. - Knoblauch, Chilischoten, grüner Pfeffer, Baumnüsse, Honig
anstelle von Zucker usw. .
Ein Teil des Essigs kann durch Weisswein, Apfelwein oder Champagner
ersetzt werden.
Wer den Senf schön gelb haben möchte: etwas Gelbwurzel (Kurkuma)
zugeben.

Menge: 3 Gläser


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Kräuter-Senf (Basisrezept) Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Kuchenrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum