kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Kräuter-Tofufrikadellen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Kräuter-Tofufrikadellen Kochrezept
 
 

Kräuter-Tofufrikadellen

Kochrezept für Kräuter-Tofufrikadellen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

20 g Butter
400 g Tofu
2 Tl. Gekörnte Gemüsebrühe
1 Tl. Schabziegerklee
1 Spur Muskatblüte
1 Tl. Dillsamen
100 g Möhren
2 mittl. Zwiebeln
1 El. Kräuter; feingehackt
4 El. Vollkornbrösel
1 Ei
1 Tl. Salz
Öl




Die Butter in einer Pfanne zerlaufen lassen.

Inzwischen den Tofu in einem Suppenteller mit einer grossen Gabel
zerdrücken. Den zerdrückten Tofu zusammen mit der gekörnten Brühe in
die Pfanne schütten und bei starker Hitze unter häufigem Wenden ca. 2
Minuten anbraten.

Währenddessen den Schabzigerklee, die Muskatblüte und evtl. den
Dillsamen zufügen. Alles gründlich mischen. Die Pfanne vom Herd
nehmen.

Die Möhre waschen und putzen. Die Zwiebeln schälen und alles in der
Moulinette hacken oder fein reiben. Das zerkleinerte Gemüse, die
Kräuter, die Vollkornbrösel und das ei zum gewürzten Tofu geben und
alles gründlich mischen. Mit Salz abschmecken.

In einer anderen Pfanne das Öl erhitzen. Mit nassen Händen aus der
Tofumasse kleine Frikadellen formen und in dem heissen Öl auf jeder
Seite gut 5 Minuten braten.

Dazu passt Reis, Hirse, Nudeln oder Kartoffelpüree.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Kräuter-Tofufrikadellen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Kuchenrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum