kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Kürbis-Gnocchi (Mehl) leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Kürbis-Gnocchi (Mehl) Kochrezept
 
 

Kürbis-Gnocchi (Mehl)

Kochrezept für Kürbis-Gnocchi (Mehl) zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

800 g Kürbis (Gewicht ungeputzt) entkernt, geschält, Fleisch in Würfelchen
geschnitten (ergibt ca. 300 g)
350 g Weizenmehl
2 Eier
3 El. Sahne
100 g Pecorino, gerieben (oder ein anderer halbharter Schafs
käse)
1 Zweig Oregano, gehackt
1 Bd. Petersilie, gehackt
60 g Butter
Salz
Pfeffer aus der Mühle




Die Kürbiswürfelchen in möglichst wenig, schwach gesalzenem Wasser
weich kochen, in ein Sieb giessen und gut abtropfen lassen.
Kürbisfleisch pürieren oder durch ein Sieb streichen, Mehl
zum Püree geben, gut mischen, Eier und Sahne hinzufügen, gut
mischen, würzen und alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

Aus dem Teig mit zwei Teelöffeln Gnocchi formen und in
köchelnden Salzwasser geben. Wenn sie an der Oberfläche steigen,
sind sie gar. Mit einer Schaumkelle herausnehmen, auf vorgewärmten
Tellern anrichten.

Mit dem Käse bestreün. Die Kräuter in der Butter kurz dünsten
und mit der Butter über die Gnocchi verteilen.

Nach: Meine Familie & ich, Spezial 10/93

13.11.1993


Erfasser:


Stichworte: Teigwaren, P4


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Kürbis-Gnocchi (Mehl) Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz