kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Leberpastete mit Nüssen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Leberpastete mit Nüssen Kochrezept
 
 

Leberpastete mit Nüssen

Kochrezept für Leberpastete mit Nüssen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

200 g Geflügelleber
5 Salbeiblätter
1 Tl. Öl
1 Tl. Sojasauce
100 g Butter
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Worcestersauce
8 Walnusskerne




Der hohe Leberanteil dieser Pastete bringt viel Eisen aufs Brot.
Nüsse und Butter versorgen mit fettlöslichen Vitaminen. Die Pastete
eignet sich auch als kleines "Mitbringsel".

Leberstücke und Salbei im Öl rundherum etwa 3 Minuten kräftig
anbraten. Weitere 5 Minuten ziehen lassen, so dass die Leber gar,
aber innen noch rosa ist. 100 g schöne Leberstücke beiseite legen. Die
restliche Leber lauwarm werden lassen, dann mit Salbei, Gewürzen und
Butter in eine Schüssel geben, mit einem Pürierstab zerkleinern und
gut vermengen, abschmecken. Die übrige Leber in breite Streifen
schneiden, Walnusskerne vierteln. Im Wechsel Lebercreme und -streifen
sowie Nüsse in eine passende Form drücken, kalt stellen. Zum
Servieren stürzen und in Scheiben schneiden.

(Insgesamt ca. 1200 kcal bzw. 5010 kJ).

* Für Schwangere und Stillende: Brotaufstrich
(aus der Elternzeitschrift 12/86,
gepostet von Eva-D. Bilgic).

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Leberpastete mit Nüssen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz