kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Marinierter Papaya- und Mangosalat mit Crevettenspiess leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Marinierter Papaya- und Mangosalat mit Crevettenspiess Kochrezept
 
 

Marinierter Papaya- und Mangosalat mit Crevettenspiess

Kochrezept für Marinierter Papaya- und Mangosalat mit Crevettenspiess zum nachkochen und downloaden:


Menge: 8 Portionen



Zutaten:

2 Frühlingszwiebeln
1 El. Olivenöl; (1)
1 klein. Stück frischer Ingwer ca. 2 cm
2 Knoblauchzehen
1 klein. Peperoncino
Koriander
1 dl Olivenöl; (2)
2 El. Himbeeressig
4 El. Weisser Balsamicössig o. milder Weissweinessig
1 Limone; (1) Saft
Salz
Schwarzer Pfeffer
2 Reife Papayas
2 Reife Mangos
150 g Rucolasalat
1 klein. Dose Wasserkastanien
16 Riesencrevetten ohne Schale
2 Limonen; (2) Saft
2 El. Olivenöl; (3)




Die Frühlingszwiebeln rüsten und mitsamt schönem Grün fein
schneiden. Im Olivenöl (1) kurz dünsten. In eine Schüssel geben.

Den Ingwer schälen und fein reiben. Den Knoblauch schälen und
hacken. Den Peperoncino der Länge nach halbieren, entkernen und in
feinste Streifchen schneiden. Den Koriander fein hacken. Alles zu den
Frühlingszwiebeln geben. Olivenöl (2), die beiden Essigsorten,
Limonensaft (1), Salz und Pfeffer beifügen und die Zutaten
verrühren.

Die Papaya schälen, halbieren, entkernen und in Scheiben schneiden.
Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Stein schneiden, dann dünn
scheibeln. Die Früchte auf Tellern sternförmig anrichten. Die
Hälfte der Sauce darüberträufeln.

Den Rucolasalat waschen und gut abtropfen lassen. Die Wasserkastanien
gut abtropfen lassen.

Die Crevetten kurz kalt spülen und auf Küchenpapier abtropfen
lassen; wenn nötig den schwarzen Darmfaden entfernen. je zwei
Crevetten auf ein Holzspiesschen stecken. Die Crevetten mit
Limonensaft (2) beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen.

Unmittelbar vor dem Servieren die Spiesschen im heissen Olivenöl (3)
während etwa 3 Minuten braten. Die Wasserkastanien dazugeben und kurz
mitbraten. Beides in der Mitte der vorbereiteten Teller anrichten und
mit Rucolasalat garnieren. Mit der restlichen Sauce beträufeln. Den
Salat sofort servieren.

:Fingerprint: 21560430,101318758,Ambrosia


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Marinierter Papaya- und Mangosalat mit Crevettenspiess Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz