kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Muscheln mit Zitronengras, Hoy Mäng Puuh Ob leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Muscheln mit Zitronengras, Hoy Mäng Puuh Ob Kochrezept
 
 

Muscheln mit Zitronengras, Hoy Mäng Puuh Ob

Kochrezept für Muscheln mit Zitronengras, Hoy Mäng Puuh Ob zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

2 kg Miesmuscheln
2 Stengel Zitronengras
1 Galgant; daumengross, Khaa
5 Zitronenblätter
3 Schalotten
1 l Wasser
1 Tl. Salz




Die Muscheln waschen und entbarten. geöffnete Muscheln wegwerfen.

Das Zitronengras und den Galgant waschen. Die Zitronengrasstengel qür
halbieren. Das Zitronengras und den Galgant mit einem kräftigen Messer
zerqütschen. Die Zitronenblätter waschen und vierteln. Die Schalotten
schälen und halbieren.

Das Zitronengras und die -blätter, den Galgant, die Schalotten, das
Wasser, das Salz und die Muscheln in einen grossen Topf geben und
erhitzen. Die Muscheln bei starker Hitze zugedeckt etwa fünf Minuten
kochen lassen, bis sich die Schalen öffnen. Noch geschlossene Muscheln
wegwerfen.

Die Zitronenblätter, die Zitronengrasstengel und den Galgant
herausfischen. Die Muscheln mit Chilisauce mit Koriander servieren.

Zubereitung: ca. 20 Minuten

Pro Portion: ca. 130 kcal


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Muscheln mit Zitronengras, Hoy Mäng Puuh Ob Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz