kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Nordischer Pfeffer-Topf leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Nordischer Pfeffer-Topf Kochrezept
 
 

Nordischer Pfeffer-Topf

Kochrezept für Nordischer Pfeffer-Topf zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

500 g Schweinenacken
250 g Rindfleisch; a.d. Keule
250 g Lammfleisch; a.d. Keule
250 g Porree; Lauch
250 g Möhren
3 Tl. Pfefferkörner
2 Tl. Pimentkörner
1 Tl. Salz
4 Prise Pfeffer; schwarz, f.a.d.M.
2 Lorbeerblätter
3 l Gemüsebrühe; Instant
500 g Kartoffeln
1 El. Butter




Schweinenacken vom Knochen lösen. Das gesamte Fleisch waschen,
trockentupfen und würfeln. Porree und Möhren putzen, waschen und
alles in Scheiben schneiden.
Pfeffer und Piment grob zerstossen mit Salz mischen. Gemüse und
Hälfte Fleisch in einen Bräter füllen. Mit 2/3 Würzmischung
und Lorbeer bestreün. Heisse Brühe darübergiessen. Übriges
Fleisch ebenfalls würzen und daraufgeben.
Eintopf zugedeckt in vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200
GradC/Umluft: 180 GradC/Gas: Stufe 3) ca. 1 Stunde garen.
Kartoffeln schälen, waschen, in Scheiben schneiden. Schuppenartig
auf dem Eintopf verteilen. Würzen und ca. 1 Stunde weitergaren.
Butter in Flöckchen darauf verteilen und weitere 30 Minuten ohne
Deckel goldbraun überkrusten.

Info:
Pro Portion: 2430kJ/580kcal
E 55g, F 25g, Kh 23g
tb=El, ts=Tl, ds=Prise,

Zubereitungszeit ca. 3 Std.

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Nordischer Pfeffer-Topf Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz