kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Peter's De Luxe Kartoffelsalat leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Peter's De Luxe Kartoffelsalat Kochrezept
 
 

Peter's De Luxe Kartoffelsalat

Kochrezept für Peter's De Luxe Kartoffelsalat zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Rezept



Zutaten:

1 kg Kartoffeln
3 Eier, bis zu 5, hartgekocht
2 mittl. Zwiebel, mittel gehackt
4 Gurken, bis zu 8 je nach Geschmack und Grösse
7 Radieschen, bis zu 10
1 Zitrone, Saft von
4 Sardellen, bis zu 6, gehackt
2 El. Kapern, bis zu 4
1 Bd. Petersilie, glatte, gehackt
200 g Creme Fraiche, bis zu 400 gr
5 El. Majonaise, selbstgemacht oder die von Thomy
1 El. Pfeffer, grob zerstossen
2 Prise Cayenne-Pfeffer
2 Prise Piment (muss nicht)
1 El. Zucker
1 El. Kalbsfonds, bis zu 2 (Instant-Pulver)
Salz, nach Bedarf




Nach Peter's Angaben reicht die Menge für 4-10 Portionen, je nach
Konkurrenzsituation:

Während die Kartoffeln und Eier kochen, die Sauce zubereiten. Dazu erst die
Zutaten mit viel Flüssigkeit, dann den Rest bis auf die Eier zugeben. Gut
verrühren, abschmecken. Beachten, dass später die Kartoffeln dazukommen, es
muss also, eben wie bei einer guten Salatsauce, leicht überwürzt und recht
salzig (und vor allem gut!) schmecken.

Kartoffeln etwas abkühlen lassen und pellen. Wer eher bissfesten
Kartoffelsalat mag, kocht die Kartoffeln am Vortag, sie lassen sich dann in
dünne, stabile Scheiben schneiden, die beim Umrühren kaum zerbrechen
(passende Sorte vorausgesetzt). Ist eine Kartoffel gepellt, wird sie
geschnitten und in die Sauce gegeben. Umrühren - damit erreicht man zum
einen, dass keine illegalen Kartoffelansammlungen ohne Sauce entstehen, und
zum anderen kann man sich an die "Endkonsistenz" herantasten. Nicht ist
schlimmer als zu feucht oder zu trocken. Eventüll etwas mehr Kartoffeln
kochen und den Rest aufheben, wenn die Konsistenz passt. Geschnittene
Eierscheiben kurz vor Kartoffelzugabeende reintun, damit sie nicht allzu arg
zerbröseln. Mindestens 1 Stunde ziehen lassen.

Bemerkungen: Im Sommer auf Feste mitgebracht, ist die Plastikmajo
wahrscheinlich besser. Oft wird nicht alles aufgegessen, und es schmeckt
kaum einer, dass da Majo drin ist. Und am nächsten Tag isses dann soweit...

Der Kalbsfond (Instant) kann durch ähnliche Produkte ersetzt werden. Der
simuliert hier sozusagen den Brühwürfel, nur besser. Das Wichtigste
nochmals: Bevor die Kartoffeln die Sauce berühren, muss diese perfekt sein
(vielleicht noch etwas Salz, mehr nicht). Danach noch gross korrigieren zu
wollen, endet in einem furchtbaren Gematsche. Statt dem Instant-Fond kann
man natürlich einen selbst bereiten und mit viel Aufwand heftig reduzieren.
Glaube aber kaum, dass das jemand zu schätzen (schmecken) weiss. Wenn Gäste
keine Sardellen oder Kapern mögen: einfach nicht erwähnen. Schmeckt ihnen
(oft erlebt).

Das schöne an diesem Rezept: Die Zutaten passen alle gut zusammen, und man
kann ohne Gefahr experimentieren, solange das Geschmackszentrum online mit
der Schüssel verbunden ist.

:Fingerprint: 21441257,120258590,Ambrosia


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Peter's De Luxe Kartoffelsalat Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz