kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Pikante Feigen in Portwein leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Pikante Feigen in Portwein Kochrezept
 
 

Pikante Feigen in Portwein

Kochrezept für Pikante Feigen in Portwein zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4 Servings*



Zutaten:

75 g Zucker
150 ml Balsamessig
250 ml Tawny Port
200 ml Kalbsfond
100 g Zwiebeln
1 klein. Rote Chilischote
2 Gewürznelken
1 Zimtstange
10 Pfefferkörner
12 Feigen, reif (ca. 600 g)




* 4-6 servings

Zucker in einem Topf mit schwerem Boden goldbraun karamelisieren.
Essig, Wein und Fond unter Rühren zugiessen. Zucker gut auflösen.
Zwiebeln schälen und in feine Streifen schneiden, zugeben. Gewürze
zugeben, die Flüssigkeit auf 300 ml einkochen. Feigen waschen,
putzen und vierteln. In den Sud geben, einmal aufkochen und in einer
Schüssel (am besten mit einem Teller beschwert) über Nacht im
Kühlschrank marinieren. Zu kaltem Braten von Kalb oder Schwein
servieren.

Anmerkung Petra: etwas Salz dazu, sonst gut.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Pikante Feigen in Portwein Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz