kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Pilzpfanne mit Frühlingszwiebeln leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Pilzpfanne mit Frühlingszwiebeln Kochrezept
 
 

Pilzpfanne mit Frühlingszwiebeln

Kochrezept für Pilzpfanne mit Frühlingszwiebeln zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Portionen



Zutaten:

600 g gemischte Pilze (Egerlinge, Austernpilze, Steinpilze usw.)
1 Bd. Frühlingszwiebeln
2 Zweige Thymian
etwas Öl
50 g Butter
2 Knoblauchzehen gewürfelt
Salz
Pfeffer a.d.M.
Rezepte mit Pfif Erfasst v.Susanne Harnisch Im März 1997




:Pro Person ca. : 154 kcal
:Pro Person ca. : 645 kJoule
:Zubereitung : 15 min

Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden, Frühlingszwiebekn putzen,
waschen und in Ringe schneiden, Thymian waschen, trockentupfen und die
Blättchen abzufpfen. Eine große Pfanne stark erhitzen, wenig Öl hineingeben
und die Pilze darin scharf anbraten. Knoblauch, Thymian, Butter und
Frühlingszwiebeln zugeben und weitere 2-3 min anschwitzen. Mit Salz und
Pfeffer würzen. Vorsicht, daß die Pilze nicht anfangen zu kochen.

TIP: Wenn die Pilze kochen, werden sie häufig zäh. Deshalb Pilze in mehreren
Etappen braten. Wenn die Flüssigkeit verdampft ist, die Pilze aus der
Pfanne nehmen und die nächste Partie braten.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Pilzpfanne mit Frühlingszwiebeln Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz