kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Pizza Capricciosa, Pizza nach Lust und Laune leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Pizza Capricciosa, Pizza nach Lust und Laune Kochrezept
 
 

Pizza Capricciosa, Pizza nach Lust und Laune

Kochrezept für Pizza Capricciosa, Pizza nach Lust und Laune zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

450 g Mehl
1 Tl. Salz; gestrichen
20 g Hefe; oder
1 Tüte Trockenhefe
190 ml Wasser lauwarm
2 El. Olivenöl; kaltgepresstes
Sonnenblumenöl; oder
Maismehl; fürs Blech
800 g Tomaten;
Dose, geschälte
Salz
Pfeffer; schwarz, fadM.
100 g Wachholderschinken; gekocht,
heissgeräucherter,
dünn aufgeschnitten
4 Sardellenfilets; (Anchovis)
100 g Champignons;
frisch oder Egerlinge
100 g Artischockenherzen; kleine,
in Öl eingelegt
100 g Oliven; schwarz
2 Tl. Oregano
200 g Mozzarella-Käse
2 El. Olivenöl; kaltgepresst




Den Teig zubereiten wie im Grundrezept beschrieben. Sollte er zum
Durchkneten noch zu fest sein, noch 1-2 tb lauwarmes Wasser zugeben.

Ofen vorheizen auf 250 Grad. Blech oder Pizza-Formen mit Öl einpinseln
oder dünn mit Maismehl bestreün.

Tomaten antropfen lasen, in kleine Würfel schneiden und mit der Gabel
zerdrücken, mit Salz und Pfeffer anschmecken. Schinken in 3x3cm grosse
Stücke schneiden, die Sardellenfilets in Streifen schneiden. Pilze
trocken abreiben, die Stielenden abschneiden und in 1/2cm dicke Scheiben
schneiden. Artischocken abtropfen lassen und vierteln, Oliven nach
Geschmack entkernen, grosse Exemplare halbieren.

Teig in Blechgrösse ausrollen, auf das Blech legen und rundum einen
schmalen Wulst lassen (bei runden Portionsblechen Teig entsprechend
aufteilen).

Erst die Tomatenmasse, dann Schinken, Sardellenstreifen,
Champignonscheiben, Artischockenviertel und Oliven auf dem Teig
verteilen. Kräftig mit Salz und Pfeffer würzen, mit Oregano bestreün.

Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und auf die Pizza legen, mit dem
Olivenöl beträufeln und 20-25 Minuten auf der zweituntersten Schiene
backen, bis die Kruste hellgelb ist.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Pizza Capricciosa, Pizza nach Lust und Laune Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz