kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Polentaring mit Tomatensauce leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Polentaring mit Tomatensauce Kochrezept
 
 

Polentaring mit Tomatensauce

Kochrezept für Polentaring mit Tomatensauce zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

1 l Vollmilch
250 g Maisgriess
1 Bd. Petersilie oder
1 Tas. Alfalfasprossen
150 g Maasdamer Käse, gerieben
500 g Fleischtomaten
50 g Pinienkerne
1 Würfel Gemüsebrühe
1 Spur Pfeffer
1 Tl. Salz




Die Milch in einen Topf füllen. Den Brühwürfel zerdrücken und zur
Milch geben. Dann die Milch zum Kochen bringen. Den Maisgriess
einrieseln und bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten qüllen lassen.
Dabei ab und zu umrühren.

Die Petersilie oder die Tomaten waschen, den Stielansatz
herausschneiden. Die Tomaten abziehen und die Pinienkerne in einen
Mixbecher geben und zermusen. Das Mus in einer Pfanne kurz erhitzen
und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Wenn die Polenta dick gekocht ist, die Petersilie und den Käse
unterrühren.

Eine kleine Ringform mit Wasser ausschwenken, die Polenta
hineinfüllen, fest andrücken auf einen Teller stürzen. Noch 3
weitere Ringe formen, die restliche Polenta mit einem Eisportionierer
in Kugeln auf eine Platte geben. Die Sauce in und um die Polenta
herum giessen und den Rest in einer Schüssel servieren.

Aus: Was kleine Kinder gerne mögen, Gräfe und Unzer Verlag


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Polentaring mit Tomatensauce Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz