kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Quarkmousse mit Orangengelee leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Quarkmousse mit Orangengelee Kochrezept
 
 

Quarkmousse mit Orangengelee

Kochrezept für Quarkmousse mit Orangengelee zum nachkochen und downloaden:


Menge: 12



Zutaten:

250 g Zucker
18 Blatt weisse Gelatine
13 Saftorangen
2 ungespritzte Orangen
2 Vanilleschoten
6 Eigelb
125 ml Aprikosenlikör
1 Spur Salz
1 kg Magerquark
125 ml Schlagsahne
2 Mangos




1. Für den Zuckersirup den Zucker mit 125 ml Wasser zum Kochen bringen. 4
min offen sprudelnd kochen und vom Herd nehmen.

2. Für die erste Geleeschicht 6 Blatt Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
800 ml Orangensaft auspressen, durch ein feines Sieb giessen. Die Hälfte
davon mit 125 ml Zuckersirup verrühren. Die Gelatine tropfnass bei schwacher
Hitze auflösen, unterrühren und in eine Servierschüssel geben. Kalt stellen
und etwa 2 Stunden gelieren lassen.

3. Für die Quarkmousse die Vanilleschoten ausschaben. Die Schale der 2
unbehandelten Orangen fein abreiben. 125 ml Zuckersirup aufkochen. Eigelb,
Vanillemark, Orangenschale, 2 El Aprikosenlikör une 1 Prise Salz mit dem
Handrührer cremig rühren. Den Zuckersirup nach und nach dazugeben und
weiterschlagen, bis die Masse dicklich-weiss wird.

4. 6 Blatt Gelatine kalt einweichen, ausdrücken, in 4 El Aprikosenlikör bei
schwacher Hitze auflösen. Zürst den Quark, dann die Gelatine unter die
Eimasse rühren. Die Sahne steif schlagen, unterziehen und auf die
Geleeschicht laufen lassen. Kalt stellen und 2-3 Stunden gelieren lassen.

5. Restliche Gelatine einweichen und warm auflösen. Mit dem restlichen
Orangensaft und Zuckersirup verrühren und mit einer Kelle vorsichtig auf die
Quarkschicht laufen lassen. Weitere 2 Stunden gelieren lassen.

6. Für die Garnitur die Mangos schälen und fein würfeln. Die abgeriebenen
Orangen auspressen, den Saft durch ein Sieb giessen und mit dem restlichen
Aprikosenlikör verrühren. Mangos darin 30 min marinieren. Vor dem Servieren
etwa 4 El auf dem Dessert verteilen, den Rest extra reichen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Quarkmousse mit Orangengelee Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz