kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Rehbraten zur Fastenzeit leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Rehbraten zur Fastenzeit Kochrezept
 
 

Rehbraten zur Fastenzeit

Kochrezept für Rehbraten zur Fastenzeit zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

8 Feigen; frisch
125 g Rosinen
125 ml Weisswein (1)
125 ml Wasser
2 El. Mehl; evtl. die Hälfte mehr
Salz
8 Pfefferkörner; schwarz evtl. ein Viertel mehr
1 Ingwer; Stück
2 Prise Zimt
1 Spur Kardamom
30 g Mandelkerne; geschält
1 Safran
1 El. Weisswein (2)
3 El. Butterschmalz




Die frischen Feigen häuten, kleinschneiden, zusammen mit den Rosinen in
Wein (1) und Wasser aufkochen. Den Ingwer schälen und reiben, die
Pfefferkörner im Mörser grob zermahlen. Ingwer, Zimt, Kardamom, Salz und
Pfeffer in die Feigenmasse geben. Die Flüssigkeit reduzieren, die Masse
mit Mehl binden, etwas abkühlen lassen und mit den Händen zu einem
länglichen Kloss formen. Auf dem Grill 30 bis 40 Minuten braten. Öfter
wenden und mit aufgelöstem Butterschmalz begiessen. Den Safran in Wein
(2) lösen, die Mandeln hineintauchen und färben. Vom fertigen
Rehbraten Tranchen abschneiden und diese mit den gefärbten Mandeln
bestreün.

Originalrezept:

Willst du einen Hohlbraten oder einen sogenannten Rehbraten in der
Fastenzeit machen, so nimm Feigen und Weinbeeren und koch sie in gutem
Wein. Hack sie klein, streu Mehl hinein und vermisch das gut. Schmecke es
mit Salz und Gewürzen ab. Befeuchte die Hände und schlag die Feigen mit
nassen Händen um einen Spiess wie einen Hohlbraten und drück ihn gut an
und leg ihn aufs Feür. Wenn er dann gebraten ist, so schneide ihn der
Länge nach auf beiden Seiten am Spiess entlang an. Mach hübsche Stücke
daraus und besteck sie mit vergoldeten oder gefärbten Mandelkernen und
servier es. Du kannst Zucker oder frischen Ingwer darauf streün. Den
Braten begiesst man auch mit Milchschmalz.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Rehbraten zur Fastenzeit Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz