kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Rhabarberkompott nach Triffle-Art leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Rhabarberkompott nach Triffle-Art Kochrezept
 
 

Rhabarberkompott nach Triffle-Art

Kochrezept für Rhabarberkompott nach Triffle-Art zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

500 g Rhabarber
1 dl Wein; Riesling
1 Stück Zitronenschale
1 Zimtstange
100 g Zucker
100 g Löffelbiskuits
2 dl Sahne
1 Pk. Vanillezucker
2 El. Pistazienkerne




Den gewaschenen und geschälten Rhabarber in 2 bis 3 cm lange Stücke
schneiden.

Wein, Zitronenschale, Zimt und Zucker aufkochen. Die Rhabarberstücke
zufügen, kurz aufkochen und abkühlen lassen.

Die Zimtstange entfernen.

Eine tiefe Glasschüssel mit Löffelbiskuits auslegen, das
Rhabarberkompott einfüllen.

Die Sahne mit dem Vanillezucker steif schlagen und das
Rhabarberkompott damit bedecken.

Mit gehackten Pistazienkernen bestreün.

Menge: 4 Personen

* Nach: Oskar Marti, Ein Pöt am Herd,
Winter in der Küche, Hallwag,
Bern, 1994, ISBN 3-444-10415-4

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Rhabarberkompott nach Triffle-Art Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz