kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Roastbeef-Sülze leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Roastbeef-Sülze Kochrezept
 
 

Roastbeef-Sülze

Kochrezept für Roastbeef-Sülze zum nachkochen und downloaden:


Menge: 6 Personen



Zutaten:

8 Bl. weiße Gelatine
600 ml Gemüsefond (Glas)
Salz
Pfeffer
Zucker
4 Tl. Rotweinessig
250 g Roastbeef-Aufschnitt
1 Bd. Schnittlauch
2 Zwiebeln
4 El. Kürbiskernöl




Gelatine kalt einweichen. Fond auf 3 oder Automatik-Kochstelle 12
erhitzen, mit Salz, Pfeffer, 1 Prise Zucker und 2 TL Essig würzen.
Gelatine ausdrucken, darin auflösen.

6 Tassen kalt ausspülen und jeweils 4 EL Fond hineingehen, dann
kalt stellen.

Roastbeef in feine Streifen, Schnittlauch in Röllchen schneiden,
mischen und bis auf 4 TL aufs feste Gelee geben. Mit restlichem
Fond begießen, 2 - 3 Std. kalt stellen.

Zwiebeln fein würfeln, mit Salz, 2 TL Essig und Öl verrühren. Die
Sülzen auf Teller stürzen, mit Roastbeef-Schnittlauch-Mischung
belegen und mit Zwiebel-Vinaigrette servieren.

Dazu passen Bratkartoffeln.






rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Roastbeef-Sülze Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz