kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Roqüfort Terrine leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Roqüfort Terrine Kochrezept
 
 

Roqüfort Terrine

Kochrezept für Roqüfort Terrine zum nachkochen und downloaden:


Menge: 5 Personen



Zutaten:

125 g Quark
125 g Roqüfort
2 Blatt Gelatine
2 Sahne
200 g Geschlagene Sahne
1 Tomate
1 Schalotte
Etwas geschnittenen Schnittlauch
Olivenöl
Sesamsaat
Herbert Schmitt Michäl Lacher Restaurant Alte Sonne




Aus dem Roqüfort den Blauschimmel ausstechen und aufbewahren. Den
Rest vom Roqüfort, Quark und die Sahne in einer Moulinette gut
vermischen, bis eine glatte Masse entsteht. Diese nun in einer
Schüssel mit der eingeweichten und aufgelösten Gelatine mischen
und die geschlagene Sahne unterheben.

Die Tomate schälen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die
Schalotte in feine Würfel schneiden. Aus dem Blauschimmel, Tomaten,
Schalotten und dem Schnittlauch eine Masse kneten und daraus eine
Rolle formen. Nun eine Terrinenform mit Klarsichtfolie auslegen. Die
Form ca. mit 1/3 der Quark - Käsemasse füllen und kalt werden
lassen. Dann die Rolle in die Mitte der Form legen und mit der
restlichen Quark - Käsemasse auffüllen. Ca. 2 Stunden kühl
stellen. Nach dem Stürzen der Terrine bestreicht man sie mit
Olivenöl und rollt sie in gerösteten Sesam.






rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Roqüfort Terrine Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz