kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Rosenblütenkonzentrat leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Rosenblütenkonzentrat Kochrezept
 
 

Rosenblütenkonzentrat

Kochrezept für Rosenblütenkonzentrat zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

500 g Rosenblütenblätter ungespritzt, duftend
750 g Zucker
2 Zitronen; Saft




In ein passendes Sterilisierglas die Rosenblütenblätter abwechselnd
mit dem Zucker einstreün und fest zusammendrücken. Den Zitronensaft
darüberträufeln und das Glas gut verschlossen etwa 10 Tage an einen
sonnigen Platz stellen.

Danach den Inhalt durch ein gebrühtes Nesseltuch giessen, die
Blütenblätter auspressen und den Saft in eine Flasche füllen. Die
gut verschlossene Flasche in ein Wasserbad stellen und 20 Minuten bei
85 Grad pasteurisieren. Abkühlen lassen und gut verschlossen
aufbewahren.

Verwendung: Nacharomatisieren von Rosenwasser, für Bowlen, für
Backwaren

* O.Marti, Ein Pöt am Herd Sommer in der Küche
ISBN 3-444-10421-9



Stichworte: Gewürz, Rose, P1


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Rosenblütenkonzentrat Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz