kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Rotkohlrouladen mit Hirse leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Rotkohlrouladen mit Hirse Kochrezept
 
 

Rotkohlrouladen mit Hirse

Kochrezept für Rotkohlrouladen mit Hirse zum nachkochen und downloaden:


Menge: 6



Zutaten:

100 g Hirse
150 ml Wasser
1 Tl. Instant-Gemüsebrühe
400 g Tomaten
100 g Champignons
200 g Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 El. getrockneter Oregano
100 g Emmentaler Käse
schwarzer Pfeffer, frisch
gemahlen
Salz
1 kg Rotkohl
3 El. Maiskeimöl
100 g Creme fraiche
1 Bd. Petersilie




Zubereitungszeit: etwa 1 Stunde 30 Minuten

1. Für die Füllung die Hirse mit dem Wasser und der Gemüsebrühe
aufkochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in etwa 25 Minuten
garen.

2. Die Tomaten häuten und würfeln, dabei die Stielansätze
herausschneiden. Die Pilze putzen, gegebenfalls waschen und
fein zerkleinern. Die Zwiebeln und den Knoblauch schälen
und hacken.

3. Die Tomaten, die Pilze, die Zwiebeln, den Knoblauch, den
Oregano und dem Käse mit der gegarten Hirse vermischen.
Die Füllung mit Pfeffer und Salz abschmecken.

4. Reichlich Wasser mit Salz zum kochen bringen. Die welken
äusseren Blätter des Rotkohls ablösen. Den Kohl in das
sprudelnde kochende Wasser legen und 5 - 6 Minuten kochen,
bis sich 12 Blätter leich ablösen lassen. Das Wasser
aufheben.

5. Den Kohlkopf herusnehmen, auf die Aarbeitsfläche legen
und etwas abkühlen lassen. Die Blätter am Strunk mit
einem kleinem Messer abschneiden. 12 Blätter vorsichtig
ablösen und die dicken Rippen flachschneiden. Den ganzen
Kohlkopf achteln, in Streifen schneiden und für das
Gemüse beiseite stellen.

6. Die 6 grösseren Blätter nebeneinander auf der Arbeits-
fläche ausbreiten und die 6 kleineren darauf legen. Die
Füllung auf den Blättern verteilen. Die Blätter an
den Seiten über der Füllung nach innen faltenn. Die
Blätter nun wie Rouladen aufrollen und mit Küchengarn
umwickeln.

7. Das Öl in einem breiten Schmortopf erhitzen. Die Roula-
den darin bei mittlerer Hitze rundherum anbraten. 1/8 l
Kochwasser vom Kohl dazugiessen, einmal aufkochen und die
Rouladen zugedeckt bei schwacher Hitze 10 Minuten schmoren.

8. Den zerkleinerten Kohl um die Rouladen verteilen. Die
Creme fraiche darübergeben. Die Rouladen erneut auf-
kochen und zugedeckt bei schwacher Hitze in weiteren
10 Minuten garen. Die Petersilie waschen, trockentupfen,
zerkleinern und über die Rouladen streün. Dazu passen
Pellkartoffeln.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Rotkohlrouladen mit Hirse Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz