kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Saure Kutteln an Schmand leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Saure Kutteln an Schmand Kochrezept
 
 

Saure Kutteln an Schmand

Kochrezept für Saure Kutteln an Schmand zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4 Servings



Zutaten:

1 kg Kutteln, küchenfertig
2 Zwiebeln, feingehackt
100 g Butterschmalz
50 g Mehl
40 g Zucker
3 El. Tomatenmark
1 l Fleischbrühe
6 El. Weisswein, trocken
3 El. Weinessig
1 klein. Kartoffel
300 g Schmand
Salz und Pfeffer




-- Frank Ullmann 09/2000

Die Kutteln in angesäürtem Wasser ca. 45 Minuten kochen, Sud
abgiessen. Vorgang mit frischem Wasser für 15 Minuten wiederholen,
Kochwasser erneut verwerfen, Kutteln über einem Sieb abgiessen.

Die Hälfte der feingehackten Zwiebeln in der Hälfte des
Butterschmalz glasig dünsten, die Kutteln hinzugeben und etwa 20
Minuten unter Rühren bei mittlerer Hitze leicht anbraten. Mit dem
Mehl bestäuben und gut durchrühren.

Nach weiteren 10 Minuten das Tomatenmark beigeben und mit der Hälfte
der Brühe ablöschen. Etwa 1 Stunde köcheln lassen, bis die
Flüssigkeit weitestgehend reduziert ist. Mit Salz, Pfeffer, Wein und
Essig abschmecken.

Nun das restliche Butterschmalz in einem Topf zerlassen, den Zucker
darin schmelzen und die restlichen Zwiebeln darin glasieren. Die
Kuttelmasse und die restliche Fleischbrühe hinzugeben. Die Kartoffel
schälen und zum Abbinden direkt in den Topf reiben und unterrühren.

Etwa 20 Minuten kochen, den Schmand unterrühren und mit Salz und
Pfeffer abschmecken.

Dazu passt kräftiges Schwarzbrot.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Saure Kutteln an Schmand Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz