kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Scampi auf Steinpilz-Risotto leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Scampi auf Steinpilz-Risotto Kochrezept
 
 

Scampi auf Steinpilz-Risotto

Kochrezept für Scampi auf Steinpilz-Risotto zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4 Personen



Zutaten:

1 Zwiebel; fein gehackt
1 El. Olivenöl
10 g Butter
30 g Risotto-Reis; (Vialone)
240 ml Weißwein
80 ml Kalbsfond
2 schöne Steinpilze; geputzt
40 g geriebener Parmesan
12 Salbeibblätter
4 ganze Riesengarnelen




Die Zwiebeln in einem Topf mit Olivenöl und Butter anschwitzen. Reis
zugeben und kurz mitdünsten. Nun die in Würfel geschnittenen
Steinpilze zugeben. Kurz andünsten, mit Weißwein und Kalbsfond
ablöschen. Bei schwacher Hitze 17 Minuten köcheln lassen. Den
Backofen auf 180 °C vorheizen. Inzwischen die Garnelen von Schale
und Darm befreien. Kurz vor dem Ende der Garzeit des Risottos die
Garnelen in einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, im Ofen warm halten.
Risotto mit Parmesan und fein geschnittenem Salbei vermischen. Mit
den Garnelen auf 4 Tellern anrichten.
:Quelle : Mein Schöner Garten, April 2000
:Erfasser : uhkp

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Scampi auf Steinpilz-Risotto Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz