kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Schinken-Happen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Schinken-Happen Kochrezept
 
 

Schinken-Happen

Kochrezept für Schinken-Happen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 keine Angabe vorh.



Zutaten:

300 g Tiefkühlblätterteig
150 g gek. Schinken
1 Zwiebel
1 Bd. Petersilie
2 El. Creme fraiche
1 Ei
150 g Pikantje van Gouda
Pfeffer
Oregano
Salz




Blätterteig auftaün lassen.

Für die Füllung Schinken, Zwiebel und Petersilie sehr fein hacken.
Mit Creme fraiche, dem Eiweiss und frischgeriebenen Pikantje mischen.
Mit Pfeffer, Oregano und Salz würzen.

Den Teig in fünf Teile schneiden und jeweils zu einem Rechteck
(ca. 15 x 35 cm) auswellen. Mit der Füllung bestreichen, von der langen
Seite her aufrollen. Die Rolle in 2-3 cm. dicke Scheiben schneiden und
diese auf ein abgespültes Blech setzen. Die Seiten mit verquirltem
Eigelb bestreichen.

Die Backfertigen Happen bei 200GradC, ca. 15-18 min. backen.

Noch ein kleiner Tip: Die Happen mit feinen ausgebratenen Speckwürfeln,
gehackten Salzmandeln oder Pistazien füllen.

Zubereitungszeit ca. 15 min.
Backzeit ca. 15-18 min.

rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Schinken-Happen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz