kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Schwedenbitter leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Schwedenbitter Kochrezept
 
 

Schwedenbitter

Kochrezept für Schwedenbitter zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Rezept



Zutaten:

10 g Alö
5 g Myrrhe
1 g Safran
10 g Sennesblätter
10 g Naturkampfer
10 g Rhabarberwurzel
10 g Zitwerwurzel
10 g Manna
10 g Theriak venezian
5 g Eberwurzwurzel
10 g Angelikawurzel




wird mit 1,5 liter 38-40% Kornbranntwein in einer 2 Literflasche angesetzt.
14 Tage stehen lassen, am besten in der Sonne oder in Herdnähe. Täglich
schütteln. Immer nur die gebrauchte Menge davon abseihen, den Rest auf den
Kräutern lassen.

Anwendung äusserlich: Bei Wunden, Abszessen, Schürfungen den Schwedenbitter
direkt auftragen, nicht direkt in die offene Wunde, denn er brennt stark.

Innerlich: 3 mal tägl. 1 Teelöffel in eine Tasse Wasser oder Tee einrühren.
Davon die erste Hälfte schluckweise vor dem Essen, die andere Hälfte nach
dem Essen trinken.

Nebenwirkungen sind nicht bekannt, nur wegen des hohen Alöanteils kann bei
manchen Menschen der Stuhl flüssiger werden

(*) Als Vorsorgemassnahme gegen Schmerzen und Erkrankungen jeglicher Art,
ein wahres Lebenselixier, ein unentbehrlicher Beschützer unserer Gesundheit,
der in keiner Hausapotheke fehlen sollte. Das Rezept ist vom schwedischen
Arzt Dr. Samst überliefert:

Rezeptur sollte nur von einem Apotheker zusammengestellt werden.

:Fingerprint: 21392234,120258680,Ambrosia


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Schwedenbitter Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz