kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Schweinefilet mit Kräuterkruste leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Schweinefilet mit Kräuterkruste Kochrezept
 
 

Schweinefilet mit Kräuterkruste

Kochrezept für Schweinefilet mit Kräuterkruste zum nachkochen und downloaden:


Menge: 2



Zutaten:

1 Bd. Dill
1 Kästchen Kresse
2 Eiweiss
Salz, schwarzer Pfeffer
300 g Schweinefilet
1 El. Öl
2 El. Semmelbrösel
1 Tl. Currypulver




Dill waschen und abtrocknen, die groben Stiele entfernen. Die
Kresse abschneiden. Die Kräuter fein hacken (einige zum Garnieren
übriglassen). Das Eiweiss zusammen mit 1 Prise Salz sehr
steifschlagen.

Das Schweinefilet schräg in 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, mit
Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer schweren Pfanne erhitzen,
die Filetscheiben darin auf einer Seite 2 Min. anbraten.

Inzwischen die Kräuter, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer und Curry
unter den Eischnee ziehen.

Die Hitze auf niedrigste Stufe reduzieren, die Fleischstücke
wenden. Eischnee als Häubchen auf das Fleisch setzen. Deckel
auf die Pfanne legen, alles noch 5 Min. garen (oder kurz unter
den Grill legen). Sofort servieren, mit Kräutern garnieren.

Beilagenempfehlung: Broccoligemüse mit einer Sauce Hollandaise
und eine
Reis-Wildreis-Mischung

Vorspeisenempfehlung: Tomatensuppe

Nachspeisenempfehlung: Schokoladencreme mit Sahne

30.01.1994


Erfasser:


Stichworte: Hauptspeise, P2


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Schweinefilet mit Kräuterkruste Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz