kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Spinat-Hirse-Auflauf leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Spinat-Hirse-Auflauf Kochrezept
 
 

Spinat-Hirse-Auflauf

Kochrezept für Spinat-Hirse-Auflauf zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

300 g Hirse
1 l Gemüsebrühe; (oder halb Brühe, halb Milch oder Wasser)
1 kg Blattspinat
1 Zwiebel
2 El. Öl
Gekörnte Brühe
100 g Parmesan oder Bergkäse gerieben
Butter
Muskatnuss
Petersilie; gehackt
Kräutersalz
Pfeffer
Knoblauch; nach Belieben




Die Hirse in der Gemüsebrühe aufkochen, dann 5 Minuten kochen und auf
kleiner Flamme ausqüllen lassen (ca. 20-30 Minuten). Den Hirsebrei
dann mit den Gewürzen abschmecken.

Die Spinatblätter mehrmals gründlich waschen, gehackte Zwiebeln in
dem Öl golden dünsten. Abgetropften Spinat zugeben und zusammenfallen
lassen. Mit Kräutersalz oder gekörnter Brühe, durchgedrücktem
Knoblauch und Muskat abschmecken und einen Stich Butter unterziehen.

Den Blattspinat locker unter den Hirsebrei mischen - die Spinatblätter
sollten noch sichtbar sein. In eine gebutterte Auflaufform füllen,
mit Käse bestreün und mit Butterflöckchen garnieren. Dann im Ofen
bei 200 GradC 20-30 Minuten überbacken (Daür hängt davon ab, ob die
Zutaten noch warm oder schon kalt sind).


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Spinat-Hirse-Auflauf Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz