kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Spinat-Käse-Taschen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Spinat-Käse-Taschen Kochrezept
 
 

Spinat-Käse-Taschen

Kochrezept für Spinat-Käse-Taschen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1 Keine Angabe



Zutaten:

1 Kart. Blätterteig (TK 300 g)
1 Zwiebel (30 g)
10 g Butter oder Margarine
1 Kart. Tiefkühl-Blattspinat (150 g)
125 g Emmentaler
Salz, Pfeffer, Muskatnuß
1 Eigelb




Blätterteigplatten nebeneinander auftaün lassen. Zwiebeln würfeln, im Fett
glasig dünsten. Spinat darin bei milder Hitze auftaün. Käse grob raffeln,
mit dem Spinat mischen und mit salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuß
herzhaft würzen.
2. Jede einzelne Blätterteigplatte auf etwa 20 x 8 cm ausrollen und
dritteln. Auf jede Platte 1 Tl. von der Spinat-Käse-Füllung setzen, die Kanten
mit Wasser befeuchten, die andere Seite darüberklappen und mit einer Gabel
zusammendrücken.
3. Das Eigelb mit 1 Tl. Wasser verrühren, die Taschen damit bestreichen und
auf ein mit kaltem Wasser abgespültes Backblech legen. Im vorgeheizten Ofen
bei 225° (Gas 4) auf der mittleren Einschubleiste 15-20 Minuten backen.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Spinat-Käse-Taschen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz