kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Spinatroulade leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Spinatroulade Kochrezept
 
 

Spinatroulade

Kochrezept für Spinatroulade zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

600 g TK Spinat
2 Brötchen
1 El. Semmelbrösel
4 Eigelb
Salz
Pfeffer
Muskat
4 Eiweiss
4 Eier
4 El. Milch
20 g Butter
200 g Gouda, mittelalt; gerieben
100 g Gouda, mittelalt; Scheiben




Den Spinat nach Packungsanweisung auftaün. Abkühlen lassen,
anschliessend in einem Tuch ausdrücken. Die Brötchen in Wasser
einweichen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Den Ofen auf 200
GradC vorheizen. In einer Schüssel ausgedrückte Brötchen und Spinat
mischen. Entweder durch den Fleischwolf drehen oder mit dem
Pürierstab fein zerkleinern. Semmelbrösel und Eigelb untermischen.
Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Das Eiweiss ganz steif schlagen
und unterheben. Den Teig auf dem mit Backpapier belegten Blech 25x40
cm ausstreichen und 15 min. Backen. Das Blech aus dem Ofen nehmen und
5 Minuten mit einem Tuch abdecken, den Teig auf das Tuch stürzen. Das
Backpapier abziehen. Eier und Milch verquirlen, salzen und pfeffern.
In der Butter Rührei zubereiten. Zusammen mit dem frisch geriebenen
Käse auf dem Teig verteilen. Die Roulade aufrollen und zurück auf das
Blech legen. Mit Käsestreifen belegen und nochmals 10 Minuten bei 200
GradC überbacken.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Spinatroulade Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz