kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Süss-saure Kurkuma Früchte leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Süss-saure Kurkuma Früchte Kochrezept
 
 

Süss-saure Kurkuma Früchte

Kochrezept für Süss-saure Kurkuma Früchte zum nachkochen und downloaden:


Menge: 1



Zutaten:

300 g Äpfel
250 g Aprikosen
20 g Blaü Weintrauben
2 Necktarinen
400 g Kleine Zwiebeln
500 ml Apfelsaft
125 ml Essig-Essenz
500 g Brauner Zucker
2 Stern-Anis
4 Gewürz-Nelken
2 Tl. Korianderkörner
1 Tl. Pfefferkörner
1 El. Kurkuma-Pulver
20 g Ingwer
1 Grüne Peperoni




Den Ingwer schälen und würfeln und die grüne Peperoni in Ringe
schneiden. Den Apfelsaft, den Essig, den Zucker, die Peperoni-Ringe
und die Gewürze unter Rühren aufkochen. Die Zwiebeln schälen und ca.
10 Minuten mitkochen. Die Apfel schälen, entkernen, in (Halb-)Ringe
schneiden und 3 Minuten im Sud garen.

Die Aprikosen halbieren, die Weintrauben mit einem Hölzchen
einstechen, die Nektarinen in Stücke schneiden und in ein
verschliessbares Glas geben. Den heissen Sud darüberfüllen und das Glas
verschliessen.

Am nächsten Tag den Sud abgiessen und wieder zum Kochen bringen, heiss
über die Früchte giessen und das Glas gut verschliessen.

Die Früchte kühl aufbewahren.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Süss-saure Kurkuma Früchte Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz