kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Tramezzini mit Tomaten-Avocado-Creme leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Tramezzini mit Tomaten-Avocado-Creme Kochrezept
 
 

Tramezzini mit Tomaten-Avocado-Creme

Kochrezept für Tramezzini mit Tomaten-Avocado-Creme zum nachkochen und downloaden:


Menge: 2 Stück



Zutaten:

1 Tomate
1 Zwiebel
1 El. Olivenöl
1 Avocado, reif
1 Tl. Zitronensaft
1 Knoblauchzehe
1 Tl. Petersilie; gehackt
Salz
Cayennepfeffer
2 Scheib. Kastenweissbrot ohne Rinde
Petra Holzapfel Gert Wiescher Crostini & Panini




Tomate heiss überbrühen, enthäuten, den Stielansatz entfernen,
entkernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Die Zwiebel schälen
und fein hacken, das Olivenöl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebel
darin glasig werden lassen.

Avocado halbieren, den Kern herauslösen, das Fruchtfleisch mit einem
Teelöffel herausschaben und mit Zitronensaft beträufeln. Den
Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.

Das Avocadofruchtfleisch mit einer Gabel zerdrücken und
Tomatenwürfel, Zeiebel, Knoblauch und Petersilie daruntermischen.
Das Ganze gut verrühren, dann mit Salz und Cayennepfeffer
abschmecken. Eine Brotscheibe mit der Tomaten-Avocado-Creme
bestreichen, dann die zweite Brotscheibe auflegen, alles leicht
zusammendrücken und diagonal in 2 Dreiecke schneiden.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Tramezzini mit Tomaten-Avocado-Creme Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz