kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Truthahn mit Kräutersauce glasiert leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Truthahn mit Kräutersauce glasiert Kochrezept
 
 

Truthahn mit Kräutersauce glasiert

Kochrezept für Truthahn mit Kräutersauce glasiert zum nachkochen und downloaden:


Menge: 8



Zutaten:

1 Babytruthahn; ca. 3,5 kg
4 El. Öl
1 l Weisswein
1 l Wasser
2 Zweige Rosmarin
1 Bd. Petersilie
2 El. Tomatenmark
Salz
Pfeffer
1 Bd. Thymian
1 Bd. Petersilie
4 El. Öl
3 Zwiebeln
60 g Sellerie
3 Knoblauchzehen
3 Zweige Thymian
10 Pfefferkörner
6 Pimentkörner
1 Dos. Geflügelfond; 400 ml




1. Truthahn waschen und trockentupfen. Die Flügelspitzen abschneiden,
den Hals klein hacken, 2 El Öl erhitzen, den Hals und die
Flügelspitzen scharf anbraten. Mit Weisswein und Wasser ablöschen und
eine Stunde leicht köcheln lassen.

2. Sauce absieben und so lange kochen lassen, bis die Sauce auf 6 El
reduziert ist.

3. Rosmarin und Petersilie waschen und kleinschneiden. Mit dem
Tomatenmark zur reduzierten Sauce geben und gut verrühren. Mit Salz
und Pfeffer abschmecken.

4. Truthahn innen und aussen salzen und pfeffern, mit Thymian und
Petersilie füllen. Die Fettpfanne mit 2 Esslöffel Öl einpinseln und
den Truthahn mit dem Rücken nach unten hineinlegen. Im vorgeheizten
Backofen bei 180 GradC 30 Minuten braten.

5. Gemüse putzen, waschen und kleinschneiden. Knoblauch schälen und
durchpressen. Mit den Gewürzen um den gewendeten Braten legen. Sobald
das Gemüse gebräunt ist, den Geflügelfond angiessen. Den Truthahn hin
und wieder mit dem Fond begiessen. Insgesamt zwei Stunden braten. (Die
Garprobe zur Sicherheit: stechen Sie mit einer Gabel eine Keule an.
Der Braten ist durch, wenn der austretende Fleischsaft nicht mehr rot
ist.)

6. Braten aus dem Rohr nehmen, mit der Kräutersauce bepinseln.
Bratenfond durch ein Sieb passieren. Truthahn tranchieren und mit
Maisküchlein und z.B. Möhren-Zucchini-Gemüse servieren.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Truthahn mit Kräutersauce glasiert Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz