kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Türkische Linsenfrikadellen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Türkische Linsenfrikadellen Kochrezept
 
 

Türkische Linsenfrikadellen

Kochrezept für Türkische Linsenfrikadellen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 6 Servings



Zutaten:

2 Tas. Rote Linsen
1 Tas. Bulgur (Weizengrütze) feingemahlen
3 mittl. Zwiebeln
2 El. Tomatenmark
2 El. Paprikamark
5 Frühlingszwiebeln
Petersilie
3 Tl. Kreuzkümmel
Salz
1 Tl. Paprika
3 Tas. Wasser
4 El. Öl




Die Linsen mit dem Wassser aufkochen, Weizengrütze zugeben und etwa
20 Minuten ruhen lassen, damit die Weizengrütze quillt.
Inzwischen feingeschnittene Zwiebel in Öl goldbraun rösten.
Zwiebeln, Paprika- und Tomatenmark, die gewaschene, kleingehackten
Frühlingszwiebeln und Petersilie mit Salz, Paprika und Kreuzkümmel
unter die vorbereitete Linsen-Weizengrütze-Masse mischen und
kräftig
durchkneten.
Von der Masse walnussgrosse Stücke abteilen und mit der Hand zu
kleinen Frikadellen formen. Diese werden mit Petersilie garniert und
kalt serviert.

Erfasst von Petra Holzapfel

Quelle: Ratgeber Essen + Trinken, Sendung "Linsen" vom 5.2.89


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Türkische Linsenfrikadellen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz