kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Überbackenes Fladenbrot leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Überbackenes Fladenbrot Kochrezept
 
 

Überbackenes Fladenbrot

Kochrezept für Überbackenes Fladenbrot zum nachkochen und downloaden:


Menge: 6



Zutaten:

1 Rundes Fladenbrot; türkisches
250 g Tomaten
2 Grüne Pfefferschoten; milde Sorte
1 Bd. Basilikum
150 g Schwarze Oliven
2 Knoblauchzehen
50 g Pecorino
12 El. Olivenöl
Salz




Das Fladenbrot waagrecht halbieren. Die Hälfte des Deckels in Stücke
zupfen (zweite Hälfte anderweitig verwenden). Die Tomaten vierteln, Saft
und Kerne herausdrücken und mit den Brotstücken mischen. Die Masse im
Mixer grob zerkleinern.

Das Tomatenfleisch würfeln. Die Pfefferschoten aufschneiden, unter
fliessendem Wasser entkernen und in kleine Stücke schneiden.

Die Basilikumblätter grob zerzupfen. Das Olivenfleisch vom Stein
schneiden. Den Knoblauch pellen und durchpressen. Den Käse grob raspeln.

Die vorbereiteten Zutaten mit 2/3 des Olivenöls mischen. Den Brotboden
auf ein Backblech legen und mit dem restliche Olivenöl beträufeln. Die
Masse darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad auf der
zweiten Einschubleiste von unten 20 - 25 Minuten backen. Heiss oder
lauwarm servieren


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Überbackenes Fladenbrot Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz