kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Upma - Südindischer Griess mit Ingwer und Cashewnüssen leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Upma - Südindischer Griess mit Ingwer und Cashewnüssen Kochrezept
 
 

Upma - Südindischer Griess mit Ingwer und Cashewnüssen

Kochrezept für Upma - Südindischer Griess mit Ingwer und Cashewnüssen zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

1 Stück Ingwerwurzel; a 3 cm
1 Zwiebel
1 Grüne Peperoni
2 El. Öl
1 l Wasser
Salz
Pfeffer
Muskatnuss; gemahlen
20 g Cashewnüsse
20 g Chana Dal; (od. rote Linsen)
225 g Griess
1 Bd. Koriander




Ingwer und Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Peperoni entkernen
und in feine Streifen schneiden. Die Hälfte des Öls in einem Topf
erhitzen und darin Ingwer, Zwiebel und Peperoni andünsten. Wasser,
Salz, Pfeffer und Muskat zugeben und zum Kochen bringen.
Währenddessen die Cashewnüsse in grössere Stücke hacken oder
einfach nur halbieren und zusammen mit Chana Dal in dem restlichen
Öl andünsten.
Das Cashew-Dal-Gemisch in den Topf zu den anderen Zutaten geben. Den
Griess unter ständigem Rühren einrieseln lassen und etwas köcheln
lassen.
Mit frischem Koriander garnieren.


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Upma - Südindischer Griess mit Ingwer und Cashewnüssen Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz