kochrezepte
REZEPTEBUTLER
Wirsingtäschchen mit Geflügel-Kräuter-Füllung leckere Kochrezepte downloaden

   Startseite
   Rezepte A-Z
   Rezept suchen
   Backen
   Beilagen
   Brot
   Desserts
   Eierspeisen
   Fischgerichte
   Geflügelgerichte
   Gemüsegerichte
   Getränke
   Gratins
   Grundlagen
   Kuchen
   Käse
   Marmeladen
   Nudelgerichte
   Reisgerichte
   Salate
   Saucen
   Sonstiges
   Vegetarisch
   Vorspeisen
   Links
   Impressum

  Wirsingtäschchen mit Geflügel-Kräuter-Füllung Kochrezept
 
 

Wirsingtäschchen mit Geflügel-Kräuter-Füllung

Kochrezept für Wirsingtäschchen mit Geflügel-Kräuter-Füllung zum nachkochen und downloaden:


Menge: 4



Zutaten:

100 g Knollensellerie
8 Wirsingblätter
300 g Hähnchenbrustfilet
2 Zwiebeln
1 El. Butterschmalz
1 Bd. Schnittlauch
1 Bd. Petersilie
2 Eier
1 El. Creme fraiche
Weisser Pfeffer
Salz
1 Apfel
1 Tl. Rosenpaprika
1 Tl. Instant-Gemüsebrühe
1 Dos. (klein) geschälte Tomaten




Salzwasser in einem grossen Topf zum Kochen bringen. Sellerie
putzen, in kleine Würfel schneiden. Beim Wirsing die dicken
Blattrippen flachschneiden. Blätter in dem kochendem Wasser 3
Min. blanchieren, eiskalt abschrecken und auf einem Küchentuch
ausbreiten und trockentupfen. Dann Sellerie 3 Min. in dem Wasser
garen, abgiessen. Hähnchenbrustfilets in 1/2 cm grosse Würfel
schneiden. Zwiebeln abziehen und fein hacken. In einer Pfanne
und in einem grossen Topf jeweils etwas Butterschmalz
zerlassen. Jeweils die Hälfte der Zwiebeln hineingeben und
andünsten.

Die Hähnchenwürfel in die Pfanne geben, unter Rühren kräftig
braten. Die vorgegarten Selleriewürfel untermischen.
Abkühlen lassen. Schnittlauch und Petersilie hacken. Mit Eiern
und Creme fraiche unter die Hähnchenwürfel mischen. Mit Salz
und Pfeffer abschmecken. In den grossen Topf die Tomaten aus
der Dose giessen, zerkleinern, einen halben gschälten Apfel
hineinreiben. Mit Pfeffer, Paprika, Brühe und Salz verrühren.

Je zwei Wirsingblätter aufeinanderlegen. Die Hähnchen-Füllung
darauf verteilen. Erst die untere Seite (mit dem Strunkansatz)
darüberschlagen, dann die Seiten einklappen, zuletzt den oberen
Teil darumlegen. Wirsingtäschchen in die Tomatensosse legen
und bei geschlossenem Deckel und milder Hitze ca. 20 Min. garen.

Beilage: Reis Getränk: Silvaner

01.02.1994


Erfasser:


Stichworte: Hauptspeise, Gemüse, Geflügel, P4


rezepte_bewertung - Bewertung: 3 von 5 Mützen -


Wirsingtäschchen mit Geflügel-Kräuter-Füllung Optionen:

Rezept drucken Rezept per E-Mail Übersicht



 
     
Kochrezepte, Rezepte, Backrezepte, Weihnachtsrezepte  Küchen | Sitemap | Impressum / Datenschutz